Mod-Rewrite

Auch ein Werkzeug zur SEO-URL-Bildung

Auf Apache Servern ist es möglich, mittels des Moduls mod_rewrite die URL einer Website suchmaschinenfreundlicher um zu schreiben. Wie der Name schon sagt: rewrite

So wird zum Beispiel aus der schwer lesbaren URL:

index.php?var1=suchmaschinenoptimierung&var2=gera die besser verständliche URL:
suchmaschinenoptimierung-gera.htm

Eine weitere Verwendungen von mod_rewrite ist es, bestimmte IP-Nummern vom Zugriff auf die eigene Website aus zu schließen bzw. spezielle Fehlerseiten anzuzeigen etc.

 

 

 

 

Tag Cloud